Renovierung der Pfarrkirche abgeschlossen
Festgottesdienst mit Altarweihe

114Bilder

Mit vereinten Kräften wurde das Projekt der Innenrenovierung der Pfarrkirche von Oberneukirchen nun zu einem erfolgreichem Ende gebracht. In Anwesenheit von Diözesanbischof  Manfred Scheuer und Abt Reinhold Dessl sowie zahlreicher Ehrengäste, Vereinen und der Pfarrgemeinde fand am Sonntag, 25. Juli 2021 die Altarweihe und die Weihe der liturgischen Orte in der festlich geschmückten Pfarrkirche statt. Unter der Leitung von Musikschuldirektor Konrad Ganglberger wurde die Spatzenmesse von W.A. Mozart aufgeführt. Die Kirchenbesucherinnen und -besucher waren im Anschluss zu einer Agape geladen, die von der Musikkapelle Oberneukirchen feierlich umrahmt wurde.

Dank der guten und professionellen Arbeit der Firmen und der vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer konnte das Riesenprojekt, welches rund 1,8 Millionen Euro kostete, nun gut abgeschlossen werden, so Pfarrer Pater Wolfgang Haudum erfreut.

Pfarrgemeinderatsobmann Gottfried Pinner bedankte sich über den guten Zusammenhalt in der Pfarre und die große Hilfs- und Spendenbereitschaft. Nun liegt es an uns „Leben“ in das neue ‚Gotteshaus“ zu hauchen, so Pinner. So wie viele Pfarrangehörige mindestens einen Tag für die Renovierungsarbeiten in Kauf nahmen, wäre es sehr schön, nun eine Stunde in der Woche in unserer neu gestalteten Kirche zu sein, um gemeinsam den Gottesdienst zu feiern.

Seitens des Landes OÖ und der Marktgemeinde Oberneukirchen betonte Bürgermeister LAbg. Josef Rathgeb in seiner Ansprache vor allem die sehr gute und unkomplizierte Zusammenarbeit zwischen Gemeinde und Pfarre. Als Geschenk für das gelungene Projekt überreichte er gemeinsam mit Vizebürgermeisterin Anneliese Bräuer dem engagierten Pfarrer Pater Wolfgang Haudum statt einem neuen Kirchenstuhl, einen selbst gezimmerten Stuhl aus Kirsche für wohlverdiente Rastpausen.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen