Eisstockschießen
Feuerwehrjugend Puchenau ist neuer Ortsmeister

vo. v. l.: Stefan Kapfer, Martin Gugerbauer, Bianca Beham und Philip Kaimberger; hi. v. l.: Martin Kastner, Paul Mörkelsberger und Peter Hemmelmeir.
  • vo. v. l.: Stefan Kapfer, Martin Gugerbauer, Bianca Beham und Philip Kaimberger; hi. v. l.: Martin Kastner, Paul Mörkelsberger und Peter Hemmelmeir.
  • Foto: Georg Wiesenberger
  • hochgeladen von Gernot Fohler

PUCHENAU. Der Kameradschaftsbund Puchenau veranstaltete wieder die Eisstock-Ortsmeisterschaft auf den Kunsteisbahnen des Gasthauses Bootshaus. 16 Moarschaften kämpften um den Titel. Zum Puchenauer Ortsmeister krönten sich knapp aber verdient die Feuerwehrjugend mit Bianca Beham, Martin Gugerbauer, Stefan Kapfer und Philipp Kaimberger, vor den Schützen der Sport-Union I und dem Stammtisch-Team Richard.

Vizebürgermeister Martin Kastner und Obmann Paul Mörkelsberger gratulierten den Siegern und bedankte sich beim Wirt Kurt Pasterk für die gut vorbereiteten Eisbahnen sowie bei Turnierleiter Peter Hemmelmeir. Schöne Preise stellten Bürgermeister Gerald Schimböck, der SPKA Linz, Anton Grottenthaler und der Familie Pasterk zur Verfügung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen