Kinderflohmärkte und Umtauschbasare

2Bilder

Der Herbst ist traditionell die Zeit der Kinderflohmärkte und Umtauschbasare. Auf diesen Märkten werden getragene Kindersachen weiter gegeben.
Hier möchte ich nun ein paar „Missverständnisse und Fragen“ aufklären, auf die ich immer wieder stoße. Ich organisiere einen Kinderflohmarkt in Rottenegg – der dieses Jahr am 07.09.2013 von 09-11 Uhr stattfindet und mittlerweile mit 37 Verkäufern der größte Selbstverkäufer Flohmarkt in UU ist. Außerdem verwalte ich eine Facebook Gruppe (Kinderflohmärkte in Linz und Umgebung), in der sehr viele Flohmärkte und Basare in OÖ gelistet sind.
Kinderflohmärkte sind toll, zum einen können Kindersachen – gerade von Babys werden viele Teile nur ganz wenig getragen – wieder zu Geld gemacht werden. Zum Anderen können sich Eltern viel Geld sparen, denn die Sachen auf den Basaren sind meistens sehr schön (oft auch ungetragen) und kosten nur die Hälfte oder ein Drittel vom Anschaffungswert.
Auch für die Haut der Kinder ist getragene Kleidung besser als neu gekaufte. Denn durch das mehrmalige Waschen, werden viele schädliche Stoffe ausgewaschen.

Begriffserklärung:
Ganz generell ist ein „Basar oder Umtauschbasar“ ein Markt, zu dem Eltern Kleidung oder auch Spielsachen bringen können. Vorab muss man sie meist in eine Liste eintragen und mit Preis und Größe kennzeichnen. Von fleißigen, freiwilligen Helfer werden sie dann nach Größe Sortiert. Am nächsten Tag wird dann verkauft und bei einer zentralen Kassa bezahlt. Nachdem der verkauf abgeschlossen ist können sich die Verkäufer ihre nicht verkauften Teile wieder abholen und bekommen den Verkaufserlös (abgezogen werden hier 10-15 % vom Umsatz, als Umkostenbeitrag).
Ein Flohmarkt hingegen ist ein Selbstverkäufermarkt. Das heißt die Mütter oder auch Kinder stellen sich selbst zu den Sachen an einen Tisch, es kann verhandelt und gefragt werden. Hier wird eine Standgebühr berechnet, die etwa zwischen 3 und 10 Euro beträgt.

Ein Großes Vorurteil möchte ich hier aufbrechen: Die Bezeichnung „Flohmarkt oder Basar“ lässt nicht auf die Qualität der Sachen schließen. Bei beiden Formen werden getragene oder benützte Kinderartikel verkauft, die durchaus noch wie neu ausschauen können.

Ein weiterer Irrglaube ist, dass man „Tauschen“ muss – weil oft auch die Bezeichnung „Tauschbasar“ benützt wird. Wirkliche Tauschmärkte, wo man z.B. 5 Teile hin bringt und sich dafür 5 andere nehmen kann sind sehr selten (ich weiß nur von einem in Linz und einem in Puchenau).

Also am Besten ist es, sich selbst einmal ein Bild zu machen. Die scheu verlieren und auf einen Markt gehen.

Dies sind die Termine die wir für den Bezirk Urfahr Umgebung in unserer Liste haben. Wenn ihr Flohmarkt / Basar noch nicht eingetragen ist. Dann können Sie sich gerne unter u.hofstaetter@yahoo.de melden, oder ihn selbst in der Facebookgruppe eintragen.

06.09.2013
Freitag, 13:30 – 17:00 Uhr, Spielzeugflohmarkt am Kirchenvorplatz in Ottensheim
07.09.2013
Samstag, 09:00 – 11:30 Uhr, Kinderflohmarkt, Stockhalle Rottenegg, Sportplatzstr. 5, 4112 Rottenegg
12.09.2013 + 13.09.2013
Donnerstag, 13:00 – 19:00 Uhr, Freitag, 07:30 – 09:00 Uhr, Tauschbasar Herbst/Winter, Turnhalle, 4040 Lichtenberg
21.09.2013
Samstag, 09:00 – 11:00 Uhr, Kinderflohmarkt am Ortsplatz Treffling / Engerwitzdorf
21.09.2013
Samstag, 09:00 – 11:00 Uhr, Kinderflohmarkt Pfarrheim Altenberg bei Linz
22.09.2013
Sonntag, 14:00 – 16:30 Tipi-Basar (Selbstverkäufer) in der Stockhalle Walding
28.09.2013
Samstag, 08:00 – 10:30 Uhr, Flohmarkt Pfarrheim Herzogsdorf
04.10.2013
Freitag, 08:00 – 17:00 Uhr, Umtauschbasar im Pfarrsaal Gramastetten
‎04.10. + 05.10.2013
Freitag, 15:00 – 20:00 Uhr + Samstag, 09:00 – 12:00 Uhr, Umtauschbasar, Volksschule Walding
04.10.2013
Freitag, 14:00 – 19:00 Uhr, Tauschmarkt in Polytechnische Schule Ottensheim
‎12.10.2013
Samstag, 10:00 – 12:00 Uhr, Kleiderbasar, Volksschule Katsdorf
18.10.2013
Samstag, von 08.00 – 11.00 Uhr, Herbstflohmarkt rund um´s Kind im Pfarrsaal Feldkirchen
19.10.2013
Samstag, 09:00 – 11:00 Uhr, Herbstbasar in der Volksschule Treffling / Engerwitzdorf

Wo: Bezirk, Urfahr Umgebung auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen