Kulturforum Gramastetten spendete für guten Zweck

GRAMASTETTEN. Im Sommer 2016 veranstaltete das Kulturforum Gramastetten ein Benefizkonzert mit Altea Bridges. Nun konnte das Kulturforum gemeinsam mit den Mitorganisatorinnen Helga Bargfrieder und Rosa Weixlbaumer den Reinerlös der Veranstaltung an die Sozialfonds der Gemeinden Gramastetten, Eidenberg und Lichtenberg sowie an das Rote Kreuz Walding übergeben. Die Sozialfonds haben den Zweck, sozial Bedürftige Personen und Familien in den Gemeinden bei unverschuldeten und akuten Notfällen rasch, unbürokratisch und anonym zu helfen.
Dem Wunsch von Althea Bridges, den Erlös ihres letzten öffentlichen Konzerts für einen guten Zweck zu spenden, ist der Verein gerne entgegengekommen. Sie trat mit einigen ihrer Freunde auf: der Opernsängerin Manuela Dumfart, der Operettensängerin Beatrice Negeli, Blanca Ziebermayr, der Soulsängerin Lydia Ann sowie mit ihrem Sohn, den aus Linz bekannten Schauspieler Sven Sorring.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen