Landeshauptmann Josef Pühringer eröffnete Oktoberfest im Cabrio

Josef Pühringer nahm den Bieranstich beim Oktoberfest im Cabrio Hellmonsödt selbst in die Hand.
  • Josef Pühringer nahm den Bieranstich beim Oktoberfest im Cabrio Hellmonsödt selbst in die Hand.
  • Foto: JVP/Aistleitner
  • hochgeladen von Ruth Dunzendorfer

HELLMONSÖDT. Den Bieranstich beim großen Oktoberfest im Cabrio übernahm Landeshauptmann Josef Pühringer, der mit JVP-Landesobfrau Helena Kirchmayr auf Beisltour im Mühlviertel unterwegs war.

„Am 27. September gibt es rund 202.000 Jung- und 93.000 Erstwähler in Oberösterreich, die wir als JVP ansprechen möchten. Die JVP ist nicht nur Politik-, sondern auch Partymacher, deswegen stehen im September auch einige Beisltouren mit unserem Landeshauptmann am Programm. Es ist die einfachste Art, mit jungen Oberösterreichern in Kontakt zu treten. Landeshauptmann Josef Pühringer ist jemand, der sich wirklich um die Anliegen der jungen Menschen annimmt und das möchten wir auch allen beweisen. Im Mühlviertel haben wir mit Melanie Wöss außerdem eine Jugendkandidatin für den Landtag, die ein starkes Sprachrohr der Jungen im Mühlviertel ist“, sagt JVP-Landesobfrau Helena Kirchmayr.

Autor:

Ruth Dunzendorfer aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.