Online
Musikverein Zwettl bot virtuelles Konzert

ZWETTL. In Zeiten wie diesen ist Zusammenhalt Priorität Nummer eins – nicht nur im alltäglichen Leben sondern auch im Vereinsleben. Vereine werden auf eine harte Probe gestellt – unzählige Veranstaltungen müssen abgesagt werden, Probenarbeiten auf Eis gelegt werden und die ganze Gemeinschaft verfällt in einen Winterschlaf – möchte man vermuten. Letzteres ist jedoch in Zwettl nicht der Fall – der Musikverein Zwettl hält sich über soziale Medien und Nachrichtendienste gegenseitig auf dem Laufenden. So konnte auch kürzlich am Termin, wo eigentlich das Frühlingskonzert stattgefunden hätte, den Unterstützern, Gönnern und Fans ein Konzertabend geboten werden. Kurze Ausschnitte aus dem letztjährigen Frühlingskonzert wurden zu einem Video zusammengefügt und online veröffentlicht. 

Neuer Vorstand im Musikverein

Am 1. März wurde im Zuge der Jahreshauptversammlung ein neuer Vorstand gewählt. Die neue Obfrau ist Evelin Preining, ihre Stellvertreter sind Jacqueline Koll und Benjamin Koch. Auch unter den weiteren Vorstandsmitgliedern sind einige neue Gesichter.
 Die Jahreshauptversammlung mit einer Tagesordnung von Grußworten, Berichten, über Rückblicke bis hin zu Ausblicken in die Zukunft wurde vom Jugendorchester unter der Leitung von Stefanie Pötscher und Clemens Preining musikalisch umrahmt.
 Der neue Vorstand dankte dem zukünftigen Ehrenobmann Karl Pötscher und seinem Team für die wertvolle, dem Verein gewidmete Zeit und Arbeit.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.