ÖVP Engerwitzdorf
ÖVP-Visionär feierte seinen 80er

Bürgermeister Herbert Fürst, Jubilar Josef Kolmer und Seniorenbund Mitarbeiter Johann Gradauer (v. l.).
  • Bürgermeister Herbert Fürst, Jubilar Josef Kolmer und Seniorenbund Mitarbeiter Johann Gradauer (v. l.).
  • Foto: ÖVP Engerwitzdorf
  • hochgeladen von Gernot Fohler

ENGERWITZDORF. Seinen 80. Geburtstag feiert dieser Tage der ehemalige Engerwitzdorfer Gemeinderat Josef Kolmer. Der Jubilar hatte in seiner Funktionszeit die Entwicklung der Gemeinde und der ÖVP Engerwitzdorf bedeutend geprägt. Vor 45 Jahren war der Jubilar der Geburtshelfer für die ÖVP-Ortsbetreuungen, welche heute noch bestens funktionieren. Die Idee der Nähe zur Bevölkerung mit "kleinen Bürgermeistern" in den 30 Ortschaften und vielen Straßenzügen ist Josef Kolmer zu verdanken.

Bürgermeister Herbert Fürst und Seniorenbund Obmann Josef Schwarz haben dem Jubilar herzliche Geburtstagwünsche überbracht. "Ich möchte mich bei Josef für seine Tätigkeiten für die Gemeinde aber vor allem für sein enormes Engagement bedanken und wünsche ihm alles Gute zu seinem 80er", so Fürst.

Autor:

Gernot Fohler aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.