Watzinger Center Reichenau
Rekordbesuch auf der Watzinger-Hausmesse

44Bilder

REICHENAU. Mehr als 4.000 Besucher, so viele wie noch nie, aus dem ganzen Mühlviertel und sogar von Linz sowie dem Eferdinger Raum strömten am vergangenen Wochenende zur dreitägigen Hausmesse der Firma Watzinger Center in Reichenau. Action-Highlights waren der "Mühlviertler Hoftrac Cup" mit einem Weidemann 1160e. Die Teilnehmer mussten auf dem Parcours eine Bierflasche öffnen, einen Dorn in ein Rohr stecken und einen Siloballen umdrehen beziehungweise platzieren. Auch mehr als 200 Quads standen auf dem Messegelände. "Wir hatten eine eigene Teststrecke. Das haben viele genützt", ist Klaus Watzinger zufrieden. Ein neuer Gartenhäcksler wurde ebenso präsentiert. Für die Kids wurde auch einiges geboten.

Akkugeräte gefragt

Beim Frühschoppen wurde nicht nur kulinarisch von der Landjugend einiges geboten, sondern auch ein Ziehharmonikaspieler begeisterte die Besucher. "Am meisten hat uns die große Nachfrage bei den Husqvarna-Akkugeräten überrascht. Wir waren bei den Motorsägen, Motorsensen, Heckenscheren und Laubblasgeräten komplett ausverkauft", so Watzinger. Verkaufsschlager waren auch die Milwaukee-Handwerkzeuge.

Fotos: Christopher Schenkenfelder (81)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen