Soziales Engagement im Diakoniewerk Oberneukirchen: Schülerinnen und Schüler stylen Menschen mit besonderen Bedürfnissen!

25Bilder

Über 20 Menschen mit besonderen Bedürfnissen und ihre Betreuer der Diakoniewerkstatt Oberneukirchen kamen kürzlich in den Genuss eines Gratishaarstylings.
Mit großem Eifer wurden die Haare gestutzt, geföhnt und der Frisur noch der letzte Schliff verliehen.

Im Jahr 2014 wurde das Projekt unter dem Motto „Soziales Miteinander“ der 3. Klasse der Berufsschule Linz 1 der Friseure ins Leben gerufen. Da es im Vorjahr beim gesamten Team des Diakoniewerkes so gut ankam, wurde nun die Aktion wiederholt.
Die Freude über den improvisierten „Salon“ war groß: „Unsere Klienten haben sich und ihre Schönheit heute in den Vordergrund gerückt; ihr Selbstbewusstsein wurde gestärkt und der Spaß kam dabei auch nicht zu kurz“, freut sich der Leiter der Diakoniewerkstatt, Gerhard Kern, über den gelungenen Vormittag.

Das Projekt wurde von Lehrerin Dipl. Päd. Karin Pichler ins Leben gerufen. Die angehenden 16 Friseurinnen und 2 Friseure sollen mit dieser Aktion auf zukünftige Lebenssituationen im Friseursalon vorbereitet werden, in denen sie mit behinderten Menschen arbeiten. Bereits die Vorbereitungsarbeiten wurden von Schüler und Schülerinnen mit Vorfreude aufgenommen, so die engagierte Pädagogin begeistert.

Unterstützt wurde dieses Projekt von der Firma „Hair Haus“ aus Linz mit Friseurbedarfsmitteln und dem Landhotel Hoftaverne Atzmüller aus Waxenberg.

Auch die Vizebürgermeisterin der Marktgemeinde Oberneukirchen – Waxenberg – Traberg Anneliese Bräuer lobte bei ihrem Besuch die Idee und das Engagement der jungen Menschen und verließ die Werkstätte natürlich auch mit einem neuen Haarschnitt. Als Dankeschön verwöhnte sie die Schülerinnen und Schüler mit ihren köstlichen, selbstgebackenen Schaumrollen.

Wo: Diakonie Werkstätte , Marktplatz, 4181 Oberneukirchen auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen