Musi-Beetle-Challenge
Wunderschöne Trauung am Marktplatz von Oberneukirchen

21Bilder

Der Wonnemonat Mai ist traditioneller Heiratsmonat. Am Dienstag, 21. Mai 2019 lud der Musikverein Oberneukirchen zu einer sehr besonderen Hochzeitsfeier ein.
Es waren keine Menschen, die sich die „ewige Liebe“ schworen, sondern zwei Autos. Die Braut war das derzeit sicherlich bekannteste Fahrzeug im Bezirk Urfahr Umgebung, und zwar das blaue Beetle Cabrio, das derzeit als Bezirksmusik-Botschafter durch die Orte tourt. Der Bräutigam stammte aus den Reihen des Musikvereines Oberneukirchen und war ein schwarzer, mit Zylinderhut herausgeputzter, VW-Käfer. Auf seiner 23. Station in Oberneukirchen fand das fesche Cabrio, das im Rahmen des Bezirksmusikfestes am 23. Juni als Hauptpreis verlost wird, die Liebe seines Lebens.

„Unter die Haube“ brachte nicht weniger als Bürgermeister Sepp Rathgeb die beiden Verliebten. Als Standesbeamter vollzog er in sehr humorvoller Weise die Zeremonie . Besiegelt wurde der Bund fürs Leben von den  Trauzeugen Matthias Falkinger, Obmann des MV Oberneukirchen und von Reinhard Höfer, Obmann-Stellvertreter des Musikvereines Hellmonsödt. Für die musikalische Umrahmung der lustigen Feier sorgten die Musikerinnen und Musikern der Ortsmusik Oberneukirchen.

Trotz des schlechten Wetters feierten zahlreiche Hochzeitsgäste die außergewöhnliche Eheschließung mit. Die Landjugend Oberneukirchen unter der Leitung von Obfrau Monika Stelzer kümmerte sich um das leibliche Wohl. Die Jause sponserte die Marktgemeinde Oberneukirchen.

Leider kann sich das frisch vermählte Brautpaar in Oberneukirchen nicht lange feiern lassen, da schon am Sonntag, 26. Mai 2019 die Reise nach Zwettl an der Rodl geplant ist. Dort wartet um 11:30 Uhr ein weiteres Abenteuer auf den blauen Flitzer und seine Begleiter.

Alle weiteren Übernahmetermine  im Rahmen der „Musi-Beetle-Challenge“ und das gesamte Programm des großen Bezirksmusikfestes in Bad Leonfelden können Sie unter www.BMF2019.com nachlesen.

Seit 5. Jänner ist dieses ganz besondere Cabrio allerdings bereits als Botschafter des Bezirksmusikfestes im Bezirk Urfahr-Umgebung unterwegs. Woche für Woche wird das Auto von jeweils einer Musikkapelle des Bezirkes an eine andere übergeben. Für diese „Musi-Beetle-Challenge - Blasmusik is chic“ sind der Kreativität der Musikapellen keine Grenzen gesetzt und die „originellsten“ Übernahmen werden im Rahmen des Bezirksmusikfestes natürlich auch belohnt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen