Corona-Krise
Andreas Eckerstorfer sorgt mit Youtube-Song für Aufsehen

Andreas Eckerstorfer
  • Andreas Eckerstorfer
  • Foto: Eckerstorfer
  • hochgeladen von Gernot Fohler

Mit einem der aktuellen Corona-Krise geschuldeten Song sorgt Andreas Eckerstorfer aus Bad Leonfelden für Furore: Das selbst komponierte Lied über „Papas Homeoffice“ ist dafür verantwortlich, dass der Verwaltungsdirektor des Gesundheits- und Reha-Hotels Vortuna und Aufsichtsratsvorsitzende der Tourismus-Region Mühlviertler Hochland inzwischen zahlreiche Fans im Internet hat.

BAD LEONFELDEN. „Ich bin selber überrascht. Ich hab das Lied mit der Bitte um Feedback anfangs an ein paar Freude geschickt. Von dort hat es sich über die diversen Kanäle extrem schnell verbreitet“, sagt Eckerstorfer zu seinem Hit. Dieser ist inzwischen auch auf Youtube zu finden – und wurde auch dort bereits hundertfach angeklickt.

In jungen Jahren in einer Band

Entstanden ist der Song in der durch die Ausgangsbeschränkungen neu gewonnen freien Zeit: „Ich hab nach vielen Jahren wieder einmal zur Gitarre gegriffen und meinen Zugang zu den aktuellen Geschehnissen in das Lied gegossen“, sagt der Bad Leonfeldner, der in jungen Jahren als Tanzmusiker aktiv war: In einer Boyband mit Wolfgang Pammer, in Wintersportgebieten in Salzburg und Tirol – und in den 1980er und 1990er-Jahren in der Vorderweißenbacher Band „Top-Marley“, die damals bei Festen und Tanzveranstaltungen für volle Zelte bzw. Säle sorgte.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell


Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen