Jerusalema-Challenge
Auch das Bezirksseniorenheim Walding tanzt

2Bilder

Als erste Einrichtung im Bezirks Urfahr-Umgebung hat das Bezirksseniorenheim Walding an der Jerusalema-Challenge teilgenommen. Dabei tanzen Menschengruppen zu einem Lied von Master KG.

WALDING. Diese Aktion geht um die ganze Welt und steht für Hoffnung in der schwierigen Zeit der Pandemie. Im Bezirksseniorenheim Walding teilt man diese Hoffnung und Zuversicht: „Wir sind guter Dinge, dass sich die Situation rund um die Pandemie in unserem Bereich – nicht zuletzt durch die Impfung, die hohe Testverfügbarkeit und unsere Sensibilität und unser Wissen im Bereich – verbessert“, heißt es von der Einrichtung.

Viel Spaß an diesem Nachmittag

Der Videodreh bescherte den Mitarbeitern und Bewohnern eine große Freude und einen Nachmittag der ganz anderen Art, an dem das Lachen nicht zu kurz kam. Nachdem es jüngst immer wieder zu Berichten über Klagen wegen nicht eingeholter Musik-Nutzungsrechte kam, war es Heimleiterin Victoria Hofstätter wichtig, vorab das Thema der Lizenz zu klären. So ist es gelungen, dass das Bezirksseniorenheim Walding dieses Video ganz legal verbreiten kann.

Hier gelangen Sie zum Video des Bezirksseniorenheims Walding: https://fb.watch/40aaGG0iSA/.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell


Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
1 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen