Auffahrunfall in Steyregg: Lenkerin (32) verletzt

STEYREGG. ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein Lenker aus Sankt Georgen an der Gusen gegen 6 Uhr mit seinem Auto auf der Donau Straße, B3, Richtung Linz. Vor ihm war die 32-jährige Autolenkerin unterwegs.

Diese bremste im Ortschaftsgebiet von Steyregg bei einer 70-km/h-Beschränkung ab. Dies dürfte der St. Georgener zu spät bemerkt haben und krachte der 32-Jährigen in das Heck.

Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das Unfallkrankenhaus Linz eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen