Feuerwehreinsatz
Crash beim A7-Anschluss Engerwitzdorf

16Bilder
  • Foto: TEAM FOTOKERSCHI.AT / SCHARTNER
  • hochgeladen von Gernot Fohler

ENGERWITZDORF. Am Donnerstag, 14. Oktober, um 16 Uhr wurde die Feuerwehr Schweinbach zu einem Verkehrsunfall beim Autobahnanschluss Engerwitzdorf alarmiert. Zwei Pkw waren zusammengestoßen. Ein Insasse erlitt beim Crash Verletzungen und wurde vom Roten Kreuz erstversorgt und später in ein Linzer Spital eingeliefert. Die Ursache für den Unfall ist noch unklar. Ein Pkw-Lenker war auf die A7 in Fahrtrichtung Freistadt aufgefahren.

Erschwert passierbar

Der Autobahnanschluss war nach dem Unfall für eine Stunde nur erschwert passierbar. Die Polizei musste während der Aufräumarbeiten den Verkehr regeln. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen