Klassik Musikfest Mühlviertel
Das Lebewohl - aber mit himmlischen Freuden

Klassik Musikfest Mühlviertel
11. bis 14. Juli 2019
Schnopfhagen-Stadl in Oberneukirchen

„Das Lebewohl – aber mit himmlischen Freuden“

Bereits zum zwölften Mal findet das renommierte Klassik Musikfest Mühlviertel im Oberneukirchner Schnopfhagen-Stadl vom 11. bis 14. Juli statt.
Heuer hat Intendant Pianist Clemens Zeilinger das Thema „Abschied“ gewählt.
Thematisch wird das Programm sehr "emotions-geladen": Der Abschied und Emotionen wie Melancholie, Trauer auf der einen Seite, aber auch die Gefühle wie Hoffnung bis hin zu Euphorie oder "himmlischen Freuden", die man jedem Abschied entgegensetzen möchte, prägen heuer das Festival ganz intensiv!
Beim Klassikfest 2019 gibt es ein Wiedersehen mit vielen Musikern, die sich bereits in den vergangenen Jahren der Intendanz von Clemens Zeilinger in die Herzen des Publikums gespielt und gesungen haben: das TrioVanBeethoven, die Pianisten Dinis Schemann und Andreas Thaller, der Geiger Yuta Takase oder die Sängerin Claudia Goebl, sowie natürlich Clemens Zeilinger selbst am Klavier.
Nähere Informationen und Kartenbestellung unter www.klassikfest.at oder telefonisch ab
14 Uhr 0664/2166004 und bei allen Raiffeisenbanken in OÖ (Ö-Ticket)

Autor:

Kultur-Werkstatt Schnopfhagen aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.