EU-Leader-Projekt
Ehrenamtliche Gemeinschaftsaktion bei der Jahresstiege

5Bilder

GRAMASTETTEN. Die Jahresstiege als kulturelles Erbe, als Naturjuwel und Wahrzeichen für die Region revitalisieren und in ihrer Form erhalten: Das ist das Ziel der Marktgemeinde Gramastetten. Gemeinsam mit vielen ehrenamtlichen Bürgern aus der Gemeinde wird dieses Leader-Projekt im Rodltal als Naherholungsraum entwickelt und weiterhin gesichert zugängig gemacht.
Der Naturschutzbund, die Mütterrunde, ein Ärzteteam, Freiraum Winkler, die Gesunde Gemeinde, Imker, Jahresstiegen- und Naturbegeisterte und das Team der Grünen, der SPÖ und der ÖVP Gramastetten habe die Patenschaft einzelner Terrassen übernommen und arbeiten derzeit fleißig an der Gestaltung und Pflege der Anlage. Schritt für Schritt wird sich in den nächsten Wochen und Monaten immer wieder viel in der steil zur Rodl abfallenden Kirleiten tun.

Freiwillige gesucht

Wer sich hier einbringen möchte, ist willkommen. Unter "www.jahresstiege.at" können sich Interessierte im Internet anmelden. Die Freude und Neugierde in der Bevölkerung ist groß. Die Jahresstiege ist ein Anziehungspunkt. Immer wieder werden Leute aus Nah und Fern beim Picknicken, Wandern, Chillen, seltene Pflanzen bestaunen, Sporteln, Sonnenuntergang genießen und Fotografieren hier angetroffen.

FOTOS: Katharina Dessl (5)

Autor:

Gernot Fohler aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen