Einzelgespräche zu Hochwasserschutz

FELDKIRCHEN (reis). Die Präsentation des Hochwasserschutzes für die Gemeinde Feldkirchen durch Feix Weingraber (Land OÖ) und Reinhold Carli (Planungsfirma Werner Consult) hat viele Diskussionen und durchaus Irritationen ausgelöst. Weil die Gemeinde andere Vorstellungen hat – die BezirksRundschau informierte über die Kritik am Dammbau – sagte auch Bürgermeister Franz Allerstorfer (SPÖ), er sehe die Situation so, das die vorliegenden Pläne für den Gemeinderat nicht genehmigungsfähig seien. Weingraber und Carli hatten sich aber bereiterklärt, sich für Einzelgespräche zur Verfügung zu stellen, in denen sich von den Schutzmaßnahmen Betroffene im Detail informieren konnten. Der Sprechtag fand am Mittwoch, 6. Juli am Marktgemeindeamt statt.

Autor:

Bezirksrundschau Urfahr-Umgebung aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.