Tageszentrum Walding
Einzigartig! Zu Hause unter Freunden

36Bilder

WALDING. Die Senioren lassen sich das Mittagessen schmecken. Nach einer guten Kürbiscremesuppe und einem mürben Rindfleisch gibt es noch einen köstlichen Topfenstrudel. „Was will man mehr“, gibt es da viel Lob von einer Seniorin. Auf Wunsch gibt es Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Täglich kann zwischen zwei Menüs gewählt werden. Sonderwünsche werden so weit wie möglich erfüllt. Das ist eines der vielen Angebote im Tageszentrum im Bezirksseniorenheim in Walding. Dieses Tageszentrum gehört zu den Vorzeigeeinrichtungen des Landes. Die Öffnungszeiten sind optimal um pflegenden Angehörigen das Leben zu erleichtern bzw. eine Berufstätigkeit zu ermöglichen: Montag bis Freitag von 7.30 bis 17 Uhr. Nur an Feiertagen ist geschlossen.

Ehrenamtliche und Praktikanten
Jetzt vor der Adventzeit werden Adventkränze gebunden. Helfend dabei ist Gerti Beyer. Die Seniorin kommt fast täglich in das Tageszentrum. Die freiwillige Mitarbeiterin gehört praktisch schon zum Personal. „Mit ist es ein Anliegen, alten Leuten zu helfen, sie zu unterstützen. Ich mag die Leute“, ist ihre bescheidene Antwort, warum sie ihre Freizeit opfert. Mit dabei beim Adventkranzbinden ist auch die Schülerin Sarah Hofer von der NMS Ottensheim. Sie schnuppert im Zuge der Berufsorientierungstage und meint:„ Ich kann mir vorstellen, einmal im Sozialbereich mit Senioren zu arbeiten. Es ist natürlich alles neu für mich. Aber ich kann viele neue Erfahrungen machen. Ich darf mithelfen, ich spreche viel mit den Senioren.“

Auch ein Asylwerber macht hier seine Praxis: „Ich bin einfach glücklich, hier helfen zu können. Ich bin hier herzlich aufgenommen und ich gebe mein Bestes. Ich darf mithelfen, das Essen ausgeben. Ich gehe mit den Senioren spazieren. Ich lerne von den Senioren viel. Ich lerne von ihnen auch den Dialekt. Ich finde es großartig, wie man in Walding Senioren betreut, ihnen Freude und Erleichterung in den Alltag bringt. Die Arbeit im Tageszentrum Walding bestärkt mich, meine Ausbildung zum Fachsozialbetreuer für Altenarbeit mit vollem Eifer weiter zu betreiben.“

Vielfältige Aktivitäten

Die Aktivitäten im Tageszentrum sind vielfältig: Musizieren und Singen, Gymnastik, Gedächtnistraining, Bewegung und Musik, Kochen und Backen, Malen, Zeichnen, Brauchtumspflege, begleitete Spaziergänge, Entspannungsübungen, Gartenaktivitäten.

Wichtige Infos
„Zum Kennenlernen bieten wir einen kostenlosen Schnuppertag. Die Kosten eines Besuchs im Tageszentrum richten sich nach Einkommen und Pflegegeld-Einstufung. Die konsumierten Mahlzeiten werden verrechnet. Wir bieten auch die Möglichkeit ein Vollbad zu nehmen. Der Besuch im Tageszentrum Walding ist halb- und ganztägig möglich. An welchen Tagen und an wie vielen Tagen pro Woche unser Tageszentrum besucht wird ist individuell planbar“, informieren Heimleiterin Martina Orthofer und Ursula Rebhandl, Leiterinnen des Tageszentrums.

Bilder: Bilal Bilal, Text: Bilal Bilal/Robert Zinterhof

Autor:

Bilal Bilal aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.