PV-Anlage
Erstes Bürgerbeteiligungsprojekt in Engerwitzdorf

ENGERWITZDORF. Der Gemeinderat in Engerwitzdorf beschloss kürzlich, auf dem Dach des Bauhofes durch die Firma Helios eine PV-Anlage mit Bürgerbeteiligung errichten zu lassen. Alle Bürger können sich beteiligen und Sonnenbausteine direkt bei der Firma Helios um je 500 Euro erwerben. Die Vertragslaufzeit beträgt 13 Jahre. Die jährliche Auszahlung: 1/13 des eingesetzten Kapitals zuzüglich Zinsen (2,2 %). Mehr Infos: www.helios-sonnenstrom.at oder unter Tel. 07941/21222-79. „Wir freuen uns, wenn das erste Bürgerbeteiligungsprojekt ein großer Erfolg wird“, sagt Heike Hartl von der Gemeinde.

Autor:

Gernot Fohler aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.