FF Kronabittedt wählte neues Kommando

Von links: Zugskommandant Madlmeir, Bürgermeisterin Deim, Kassenführer Dietinger, Kommandant Pirngruber, Kdt.-Stellvertreter Mayr, Gerätewart Kneidinger, Schriftführerin Kaiser
2Bilder
  • Von links: Zugskommandant Madlmeir, Bürgermeisterin Deim, Kassenführer Dietinger, Kommandant Pirngruber, Kdt.-Stellvertreter Mayr, Gerätewart Kneidinger, Schriftführerin Kaiser
  • Foto: FF Kronabittedt
  • hochgeladen von Veronika Mair

KIRCHSCHLAG. Mitte Februar wählten die Mitglieder der Feuerwehr Kronabittedt das neue Kommando. Demnach wurde zum neuen Kommandanten Christoph Pirngruber und als sein Stellvertreter Markus Mayr gewählt. Hannes Dietinger ist nun neuer Kassenführer und als Schriftführerin wurde Rosemarie Kaiser in ihrer Funktion wieder bestätigt. Hannes Dietinger ist in seiner zweiten Funktion als Jugend-Helfer und Rosemarie Kaiser des weiteren als Öffentlichkeitsbeauftragte tätig. Als weitere Kommandomitglieder wurden vom neu gewählten Kommandanten, Alexander Kneidinger als Gerätewart und Stefan Madlmeir als Zugskommandant und FMD-Sachbearbeiter bestellt.

Folgende Feuerwehrmitglieder bilden das erweiterte Kommando:
Atemschutzwart: Bernhard Pargfrieder
Lotsenkommandant: Markus Haider
Lotsenkdt.-Helfer: Daniel Reichör
Gruppenkommandant: Lukas Kaiser
Gruppenkdt.-Helfer: Christian Madlmeir
Jugendbetreuer: Thomas Reichör
Jugendbetreuerin: Jana Kapeller
Jugend-Helfer: Lena Knollmayr
Gerätewart-Helfer: Tobias Kneidinger und Sebastian Weissengruber

Den ausgeschiedenen Kommandomitgliedern, Kommandant Norbert Kapeller, Kassenführer Martin Kaiser und Atemschutzwart Wolfgang Kneidinger, wird herzlichst für ihr Engagement und verantwortungsvolle Mitarbeit gedankt.

Von links: Zugskommandant Madlmeir, Bürgermeisterin Deim, Kassenführer Dietinger, Kommandant Pirngruber, Kdt.-Stellvertreter Mayr, Gerätewart Kneidinger, Schriftführerin Kaiser
Erweitertes Kommando mit Bürgermeisterin Gertraud Deim.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Anzeige
Die Arbeiterkammer Oberösterreich präsentiert das Home-Office-Test-Tool.
1

H.O.T.T.
Die Arbeiterkammer: eine starke Partnerin und Hilfe in allen Lebenslagen

Was muss ich im Home-Office alles beachten? Wie richte ich meinen Arbeitsplatz ein? Ist mein WLAN leistungsstark genug? Wer von Zuhause aus arbeitet, stellt sich diese und viele andere Fragen. Die Arbeiterkammer hilft – mit dem neuen interaktiven Home-Office-Test-Tool H.O.T.T., bei dem alle Unklarheiten aus dem Weg geräumt werden. Vor Beginn der Corona-Pandemie haben nur rund fünf Prozent der Arbeitnehmer/-innen in Österreich Home-Office genutzt. Das hat sich während der Lockdowns geändert....

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen