Verkehrsunfall
Frau (65) starb bei Frontalcrash auf der B3 bei Pulgarn

37Bilder

STEYREGG. Eine 65-jährige Linzerin verstarb bei einem Pkw-Frontalzusammenstoß auf der B3 in Steyregg-Pulgarn noch am Unfallort. Bei dem Unfall, der am Mittwoch, 8. Mai, um zirka 16.35 Uhr passierte, wurden weitere drei Personen zum Teil schwer verletzt.

Ungebremster Crash

Ein 43-jähriger Autofahrer aus dem Bezirk Perg  fuhr Richtung Mauthausen und war aus unbekannter Ursache auf den linken Fahrsteifen geraten. Er prallte ungebremst gegen das Auto der Linzerin, die in die Gegenrichtung fuhr. Eine 37-Jährige, auch aus dem Bezirk Perg, fuhr dem 43-Jährigen dann hinten auf, ebenso ungebremst, so die Polizei. 
Die 60-jährige Schwester der tödlich Verunglückten aus dem Bezirk Vöcklabruck, die am Beifahrersitz saß, wurde schwer verletzt. Sie wurden mit dem Rettungshubschrauber C10 in den Med Campus III geflogen. Der ebenfalls schwer verletzte 43-Jährige wurde mit der Rettung in das UKH nach Linz gebracht. Die 37-Jährige wurde leichter verletzt und mit der Rettung in den Med Campus III gefahren. Weitere Polizeiermittlungen zum Unfallhergang werden geführt.

Eingeklemmt

Zu dem Verkehrsunglück wurden die Feuerwehren aus Steyregg und Luftenberg alarmiert, welche die zwei schwerverletzten eingeklemmten Personen mit hydraulischen Rettungsgeräten befreiten und der Rettung übergaben. Leider konnte der anwesende Notarzt bei der eingeklemmten Linzerin nur mehr den Tod feststellen und die Kameraden der Feuerwehr Steyregg übernahmen die traurige Pflicht und bargen die Tote um sie dem Bestatter übergeben zu können.

Nachtrag: Zwei Tage nach dem Unfall, am 10. Mai 2019 kurz nach 3 Uhr erlag auch die schwer verletzte 60-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck im MedCampus III ihren Verletzungen.

Fotos: Feuerwehr Steyregg

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen