Fünf Silberne Verdienstmedaillen vergeben

Herbert Fürst, Gerald Roth, RK-Ortsstellenleiter Holger Oppenborn und Teamleiter Josef Morawetz mit den Ausgezeichneten Johanna und Florian Minichberger, August Eckert, Franz Buchgeher und Karl Purner.
  • Herbert Fürst, Gerald Roth, RK-Ortsstellenleiter Holger Oppenborn und Teamleiter Josef Morawetz mit den Ausgezeichneten Johanna und Florian Minichberger, August Eckert, Franz Buchgeher und Karl Purner.
  • Foto: ÖRK/LV OÖ/Bezirksstelle Urfahr-Umgebung
  • hochgeladen von Gernot Fohler

ENGERWITZDORF. Fünf Silberne Verdienstmedaillen durfte Josef Morawetz, Leiter des Essen auf Rädern-Teams Engerwitzdorf, bei der letzten Dienstbesprechung im Namen des Roten Kreuzes überreichen.
Gemeinsam mit Bürgermeister Herbert Fürst, Bezirksgeschäftsleiter Gerald Roth und Ortsstellenleiter Holger Oppenborn bedankte er sich bei Johanna und Florian Minichberger, August Eckert, Franz Buchgeher und Karl Purner für ihre langjährige Tätigkeit, die sie mit Ende 2017 beendeten. Viele Jahre halfen sie mit, jene Personen, die nicht mehr imstande sind, sich selber zu versorgen oder Essen zu gehen, mit einer kompletten Mahlzeit zu versorgen. Das Team hat aber bereits wieder „Nachwuchs“ bekommen. Vier neue engagierte Rotkreuzler helfen ab sofort mit, täglich bis zu 30 Mittagsmenüs von der Küche des Bezirksseniorenheims Engerwitzdorf zu den Klienten zu bringen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen