Katze in Treffling unversehrt aus 20 Metern Höhe gerettet

5Bilder

MITTERTREFFLING. Freitagvormittag rückten die Freiwilligen Feuerwehren Treffling und Schweinbach zur Rettung einer Katze in die Peterhofsiedlung in Mittertreffling aus. Eine verzweifelte Katze verbrachte bereits mehrere Tage auf einem Baum in etwa 20 Metern Höhe und konnte nicht mehr herunter.
Die Besitzer hatten einige Versuche gestartet, die Katze zum Herunterklettern zu bewegen. Auch die herbeigerufene Tierrettung hatte keine Möglichkeit die Katze zu retten. Schließlich verständigten die besorgten Besitzer die Feuerwehr Treffling. Nach einer Lageerkundung war klar, dass es zu gefährlich war, ungesichert bis zur Katze zu klettern. Einsatzleiter war Engelbert Kaineder von der FF Treffling. Da im Gemeindegebiet bei der Feuerwehr Schweinbach eine Höhenrettungsgruppe stationiert ist, wurde diese zusätzlich alarmiert. Kommandant der Gruppe Höhensicherung ist Christian Stroblmair von der FF Schweinbach.
Einem Feuerwehrkletterer ist es gelungen 20 Meter bis zur Katze hochzuklettern, einzufangen und unverletzt abzuseilen. Ein Einsatz der zeigt, dass durch die Zusammenarbeit der Gemeindefeuerwehren auch nicht alltägliche Einsätze erfolgreich abgewickelt werden.

Zusatzinfos unter: http://www.feuerwehr-schweinbach.at

Autor:

Gernot Fohler aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.