Leonfeldner krachte gegen Steinmauer

BAD LEONFELDEN. Ein 24-Jähriger aus Bad Leonfelden war Montagnachmittags auf der B126 in Richtung Zwettl in der Ortschaft Elmegg ins Schleudern geraten und prallte gegen die Steinmauer der Rodlbrücke. Er wurde schwer verletzt nach der Erstversorgung durch die Rettung Bad Leonfelden in den Med Campus III nach Linz transportiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen