Neuer Festtagsbogen für die 500-Jahr-Feier

2Bilder

GRAMASTETTEN. Zur Einweihung des neuen Tankwagens der Freiwilligen Feuerwehr Gramastetten wurde der neue „Festtagsbogen“ erstmalig wieder aufgestellt. Zwischen 1930 und 1985 war der Bogen regelmäßig bei Festumzügen und feierlichen Anlässen zu sehen  und wurde beim Markteingang präsentiert. Dann war er in die Jahre gekommen. Anlässlich der 500-Jahr-Feier der Marktgemeinde im nächsten Jahr suchten die Feuerwehr und der Musikverein nach alten Traditionen. Ein neuer Festtagsbogen für die Vereine sollte wiederhergestellt werden. Diese alte Tradition wurde von der Region Urfahr West mit einer Leader-Förderung unterstützt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen