Pfarrhof: Gravierende Eingriffe nötig

GALLNEUKIRCHEN (mawi). Der gravierendste Eingriff ist der Abbruch der Nordseite mit Eingang, Bühne, Stüberl und Kellerräume und die Errichtung eines schmäleren Zubaues mit großzügiger Verglasung mit Schiebeläden für den Bühnenbereich. Dadurch ergibt sich ein einheitliches barrierefreies Niveau im Untergeschoß.
Neuer Eingangsbereich mit Freitreppe und Rampe, Einbau eines Liftes
Abbruch der Galerie im Obergeschoß des großen Saales und Ersatz durch eine schmale Galerie über Küche und Depotraum
Verlängerung der Durchfahrt im Untergeschoß bis zur nordseitigen Außenstiege
Einbau einer Stiege an der Nordwestecke, die einen vom Veranstaltungsteil abgetrennten Zugang zum Privatbereich ermöglicht
Die Parkplätze zwischen Pfarrhof und Amtshaus werden durch Parkplätze im Pfarrgarten ersetzt, der teilweise allgemein zugänglicher Park werden soll

Autor:

Gernot Fohler aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.