Starhemberg-Gruft in Hellmonsödt neu restauriert

2Bilder

HELLMONSÖDT. In der Pfarrkirche Hellmonsödt, die bis 1968 Patronatskirche der Familie Starhemberg war, wurde durch Privatinitiative, mit Vollmacht des Pfarrers Pater Bernhard Pagitsch und unter Einbeziehung des Bundesdenkmalamtes die mehr als 500 Jahre alte Gruft restauriert und mit neuer Beleuchtung ausgestattet. Die Finanzierung erfolgte mit Mitteln aus öffentlicher Hand, durch private Sponsoren und Eigenleistungen. Anlässlich des internationalen Museumstages am Sonntag, 21. Mai, kann die Gruft nun besichtigt werden. Führungen gibt es um 10, 11, 14, 15 und 16 Uhr. Die Besucher erhalten auch Informationen über die historisch und kunstgeschichtlich wertvollen Marmorepitaphe in der Gruftkapelle der Kirche und an den Außenwänden.

Benefizkonzert für die Gruftrestaurierung

Am Samstag, 27. Mai, findet im Pfarrheim Hellmonsödt, um 20 Uhr ein Benefizkonzert statt. Die junge Band "mindbreakfast" aus Linz und die Gruppe "akustika" spielen Pop, Jazz und Weltmusik. Der Reinerlös wird für die neu restaurierte Gruft verwendet.
Die Bewirtung erfolgt durch die Goldhauben- und Kopftuchgemeinschaft Hellmonsödt.

Autor:

Veronika Mair aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.