Thujenhecke in Brand gesteckt

FELDKIRCHEN. Bei einem Wohnhaus in Feldkirchen zündete ein bislang unbekannter Täter am Dienstag, 6. Juni 2017, um 16:20 Uhr, eine Thujenhecke an. Eine Zeugin sprach den Brandstifter an. Daraufhin ergriff der Mann die Flucht. Die Zeugin alarmierte die Einsatzkräfte. Die Feuerwehren Feldkirchen und Mühldorf waren mit ca. 30 Mann im Einsatz. Zum Brandzeitpunkt befand sich niemand im Haus. Weitere Ermittlungen sind im Gang.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen