Trotz aller Unkenrufe gibt es das „PortO“ noch immer

Susanne und Christian Lang, feierten mit ihren Gästen den sechsten Geburtstag ihres "PortO".
  • Susanne und Christian Lang, feierten mit ihren Gästen den sechsten Geburtstag ihres "PortO".
  • hochgeladen von herbert schöttl

Den sechsten Geburtstag feierte das „PortO“ Ottensheim mit einer tollen und stimmungsvollen Party. Dabei sollte es das Lokal gar nicht mehr geben, wenn es nach den Warnungen der Ottensheimer Gastro-Kollegen von PortO-Chef Christian Lang ginge. Christian Lang war nach der Zerstörung seines Lokales durch das Hochwasser 2013 sehr mutig uns machte aus dem damaligen “Baster“ das „PortO“, ein Nichtraucher Lokal. „Das überstehst du nie“, warnten ihn viele Ottensheimer Lokalbesitzer. Lang wagte trotzdem diesen mutigen Schritt, der sich als richtungsweisend zeigte. Noch vor dem allgemeinem Rauchverbot in der Gastronomie haben alle Lokale in Ottensheim auf Nichtraucher umgestellt. „Heute bin ich froh, dass ich mutig gehandelt habe“, so Lang, dessen Frau Susanne die besten Burger weit und breit aus der Küche zaubert.

Autor:

herbert schöttl aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen