Vier Verletzte
Verkehrsunfall trotz entzogenem Führerschein

Der Mann kam mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Felswand. 

ALTENBERG. Ein 23-jähriger bosnischer Staatsangehöriger aus Linz fuhr am 24. Juli gegen 6 Uhr, trotz entzogener Lenkberechtigung, mit seinem Pkw auf der Katzgrabenlandesstraße von Linz kommend Richtung Altenberg. Mit im Pkw waren drei Freunde des Fahrzeuglenkers. Der 23-Jährige kam in einer leichten Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der rechten Seite des Pkw mit einer Felswand. Das Fahrzeug wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert und kam dort zum Stehen. Alle vier Insassen wurden vorerst unbestimmten Grades verletzt. Drei Insassen wurden in das Kepler Universitätsklinikum eingeliefert.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen