Corona-Virus
Volksschuldirektorin reagierte sofort bei Corona-Fall in Gramastetten

URFAHR-UMGEBUNG. Inzwischen gibt 9 bestätigte Corona-Virus-Erkrankte in Urfahr-Umgebung – oö-weit sind es 66 bestätigte Fälle. Nach dem ersten Corona-Fall in einem Wohnblock in Gramastetten reagierte Volksschuldirektorin Henriette Söllner, dass ab sofort jeder Familie frei stehe, ihre Kinder in die Volksschule zu schicken. "Bei Fernbleiben ist kein ärztliches Attest nötig", schreibt sie auf Facebook. Aber die Volksschule Gramastetten bleibt geöffnet.

Schulschließungen ab 16. März in ganz Österreich

Alle Oberstufen-Schulen in Österreich werden ab 16. März – bis Ostern – geschlossen. Für alle anderen Schüler, vom sechsten bis zum 14. Lebensjahr, wird ab 18. März der Unterricht auf Betreuung umgestellt. Alle Infos zu den Schulschließungen ab 16. März lesen Sie hier auf meinbezirk.at/3981645

"Überraschend, aber machbar", so reagierte der Direktor der Tourismusschulen Bad Leonfelden, Herbert Panholzer auf die Schulschließung. "Vieles läuft jetzt schon über Lernplattformen", so Panholzer. Ob Lernstoff nur wiederholt werde oder neuer Stoff dazukommt, könne er noch nicht sagen. Das entscheide das Bildungsministerium.

Gesamtübersicht über die Patientinnen und Patienten nach Bezirken:

· Perg 13
· Linz 12
· Urfahr-Umgebung 9
· Linz-Land 8
· Wels 6
· Wels-Land 6
· Ried 4
· Grieskirchen 3
· Vöcklabruck 2
· Steyr 2
· Schärding 1

Autor:

Gernot Fohler aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen