Wildbienen Steyregg

2Bilder

Weltweit gibt es 12 Arten von Honigbienen und ca 30.000 Arten an Wildbienen. Allein in Österreich sind knapp 700 Wildbienenarten bekannt, wobei Hummeln auch dazu gezählt werden. Sie sind, wie die Honigbiene auch gefährdet. Der Rückgang an Nahrungsangebot und fehlende Nistplätze sind der Grund dafür.

Darum haben wir es uns zur Aufgabe gemacht für den Schutz der Wildbienen einzutreten...

In unseren Nisttürmen stellen wir allen Hohlraum nistenden Bienen, Nistmöglichkeiten zur
Verfügung. Weiters werden auch Nützlingsweiden angelegt und gepflegt.

Unser selbst entworfener Nistkasten besteht aus 0,12 m2 Pappelholz mit einem Flachdach aus einer 1,5 cm Siedbruckplatte. Im inneren befinden sich ca 110 Bruthülsen mit den Durchmesser von 4 mm bis 9 mm. Als Schutz gegen die Witterung wird das Dach mit einer Teichfolie geschützt.

Es besteht die Möglichkeit unseren Nistkasten KOSTENLOS für den eigenen Garten zu "mieten"

Weitere Informationen unter www.wildbienensteyregg.info

Autor:

Stefan Gärtner aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.