Zwettler holten sensationell einen Top-30-Platz

2Bilder

ZWETTL/KAPFENBERG. Ein besonderes Erlebnis war der 12. Bundesfeuerwehr-Leistungsbewerb für die Bewerbsgruppe der Feuerwehr Zwettl. Unterstützt durch einen lautstarken Fanklub im Stadion in Kapfenberg erreichten die Zwettler mit einer Zeit von 33,38 Sekunden beim Löschangriff und 52,78 Sekunden beim Staffellauf österreichweit den den 28. Platz. Insgesamt waren die besten 139 Gruppen aus Österreich und dem benachbarten Ausland am Start. Für die Bewerbsgruppe Zwettl rund um Stefan Mühlböck und auch für die gesamte Feuerwehr Zwettl ist es einer der größten Erfolge in Ihrer Geschichte.

Autor:

Gernot Fohler aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.