E-Bike
Gesunde Gemeinde Feldkirchen organisiert Fahrsicherheitstraining

2Bilder

FELDKIRCHEN. Die Anzahl der E-Bike Radfahrer ist in den vergangenen Jahren stark angestiegen, was die Radlobby OÖ zum Anlass nahm, diese Sicherheitstrainings anzubieten. In einem zweistündigen Workshop gab es Tipps zur Wartung und Pflege des Rades, wurden der richtige Umgang mit der Schalttechnik und auch das gefahrlose Bremsen erklärt.

Koordination und Geschicklichkeit konnten anschließend auf einer verkehrsfreien Fläche geübt werden, damit man vorbereitet ist, in unterschiedlichen Verkehrssituationen die richtigen Entscheidungen zu treffen.
Angela Klug, Leiterin der Gesunden Gemeinde Feldkirchen, freute sich, dass 16 Personen daran teilnahmen. Nach den zwei Stunden waren sich die Leute einig, dass das Training sehr sinnvoll war.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen