Neue Rodlbrücke für Walding

Die ÖVP-Fraktion verschafft sich einen Überblick: Eva Gattringer, Bürgermeister Johann Plakolm, Martin Brunnbauer und NAbg. Claudia Plakolm (v. l.).
  • Die ÖVP-Fraktion verschafft sich einen Überblick: Eva Gattringer, Bürgermeister Johann Plakolm, Martin Brunnbauer und NAbg. Claudia Plakolm (v. l.).
  • Foto: ÖVP Walding
  • hochgeladen von Gernot Fohler

WALDING. Die Rodlbrücke im Bereich des Bahnhofs Rottenegg, entlang der Straße bei der Apotheke Walding, ist in die Jahre gekommen und entspricht nicht mehr den Erfordernissen des modernen Verkehrs. Eine Tragfähigkeit bis 14 Tonnen erlaubt nur eingeschränkt die Zufahrt von Lkw. Aus diesem Grund wird voraussichtlich im Jahr 2018 mit dem Brückenneubau begonnen. "Wir reißen die alte Brücke erst unmittelbar vor Baubeginn weg," versichert Bürgermeister Johann Plakolm (ÖVP) fest. Während der Bauphase wird der Verkehr über alternative Auffahrten umgeleitet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen