Für Schweinbachs Nachwuchs-Trainer steht Ausbildung an oberster Stelle

Schweinbachs U13-Coach Mario Seyr

Derzeit läuft bei Schweinbachs Nachwuchsmannschaften noch die Vorbereitung für die Herbstmeisterschaft und einige Vorbereitungsspiele wurden bereits absolviert. Viele Schweinbacher Nachwuchstrainer haben das Sommerloch wieder einmal genutzt, um sich weiterzubilden. So hat z.B. U13-Coach Mario Seyr den ersten Teil der Ausbildung zum Landesverbandstrainer in einem 1-wöchigen Kurs in Obertraun absolviert. Als hauptverantwortlicher Trainer der U13 legt er in der Herbstsaison zugleich die erforderliche 6-monatige Praxis ab. Dazu muss er seine Praxiszeit in einer schriftlichen Dokumentation, die mind. 60 Trainingseinheiten beinhaltet, festhalten. Im März 2014 folgt für Mario dann die Prüfung zum Landesverbandstrainer mit UEFA-B Lizenz.
Besonderes Augenmerk wird beim Schweinbacher Nachwuchs im Herbst auf die Tormann-Ausbildung gelegt. Unter der Leitung des Ex-KM-Goalies und geprüften ÖFB-Trainers Gernot Preinfalk (er arbeitet auch mit den KM-Torhütern in Schweinbach und Katsdorf) werden sich mit Daniel Lehner, Günter Hattmannsdorfer sowie Trainer-Neuzugang Robert Schlögl gleich 4 Tormanntrainer wöchentlich um die Schweinbacher Nachwuchs-Goalies kümmern. Die Nachwuchsleitung Mario Hauser/Heli Samhaber ist stolz, dass diese vier qualifizierten Trainer ab sofort zum NW-Trainerteam stoßen und ihr Wissen an die talentierten Schweinbacher Tormänner weitergeben.

Autor:

Franz Plank - SU Schweinbach aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.