Lang qualifizierte sich für den Ironman in Hawaii

2Bilder

HELLMONSÖDT. Katrin Lang trat bei ihrem dritten Ironman in Klagenfurt an. In Zahlen: 3,8 km Schwimmen im Wörthersee, 180 km mit dem Rad über einige Anstiege in 2 Runden zu je 90 Kilometern und insgesamt 1700 Höhenmetern quer durch Kärnten und zum Abschluss galt es dann noch einen Marathon von 42,2 Kilometer zu absolvieren. Von der Menschenmenge ins Ziel getragen, erreichte sie die Endzeit von 9:51:49 Stunden. Sie wurde damit beste österreichische Age-Grouperin, Zweite ihrer Altersklasse, sechste Österreicherin und kam auf Gesamtplatz 18.
Vor allem hat sich Lang damit

für die WM auf Hawaii im Oktober qualifiziert. Die Hellmonsödterin sucht nun nach Sponsoren. Anfragen: katl_lang@yahoo.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen