UNTERHAUS
Mehlems Weg ist für "Gallier" ein vielsprechender

Gallneukirchens Kicker feierten im letzten Testspiel einen Achtungserfolg gegen den Landesligisten Katsdorf.
39Bilder
  • Gallneukirchens Kicker feierten im letzten Testspiel einen Achtungserfolg gegen den Landesligisten Katsdorf.
  • hochgeladen von Benjamin Reischl

GALLNEUKIRCHEN (rei). In wenigen Tagen startet das Unterhaus und damit auch Gallneukirchen in den Kampf um wertvolle Punkte. Die letzten Jahre waren im Gallneukirchner Fußball weniger durch Erfolg, sondern vielmehr durch Umbrüche geprägt. Bereits in den letzten Runden der Herbstsaison festigte sich die damals von Werner Traxler betreute Elf, ehe Mike Mehlem die Zügel übernahm und über Saisonende hinaus Übungsleiter geblieben ist. "Ich sehe uns auf einem guten Weg", sagt Mehlem, dessen Jungs soetwas wie Aufbruchsstimmung versprühen. "Wir haben uns dieses Gefühl hat erarbeitet", weiß der Chefcoach. Im Lokal-Derby testeten die "Gallier" zum Abschluss gegen Katsdorf. "Das sind immer spannende Spiele. Auch wenn es ein Testspiel war, haben wir gezeigt, was wir können", unterstrich Mehlem nach dem 2:0-Sieg, bei dem Katsdorf den Gallneukirchnern über 90 Minuten hinterherlief. "Das ist jetzt aber kein Grund, um abzuheben", weiß Mehlem, der von seinen Jungs fordert: "Immer konzentriert arbeiten, das beginnt an der Seitenlinie und endet am Feld."

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen