Reining Day 2015: Sonne, Sand und Westernpferde

Spin – schnelle Drehung. Josef Mittmannsgruber spinnte sich mit Red Pine Command zum Reining Day Steyregg Open Champion 2015.
5Bilder
  • Spin – schnelle Drehung. Josef Mittmannsgruber spinnte sich mit Red Pine Command zum Reining Day Steyregg Open Champion 2015.
  • Foto: Andrea Indrich
  • hochgeladen von Maria Appenzeller

STEYREGG. Mit einem großartigen Ritt holte sich der Mühlviertler Josef Mittmannsgruber den Sieg in der Open Reining beim Reining Day am 30. Mai 2015, einem Westernturnier. Westernreiter von Bayern bis Wien hatten dafür ihre Pferde in den Steyregger Reitstall South Hill Ranch chauffiert.

Mittmannsgruber lobt vor allem das Pferd, einen neunjährigen Wallach der Rasse Quarter Horse mit dem Namen Red Pine Command: „Dieses Pferd ist ein Verlasspferd. Es gibt auf jedem Turnier alles. Auch bei diesem Ritt hat es gut zugehört.“ Mittmannsgruber und Red Pine Command setzten sich gegenüber 15 Reitern durch, die in der Open Reining, der Königsklasse, an den Start gegangen waren. Als Hauptpreis lockte ein Sattel von OM Reitsport, den die beiden nach ihrem Sieg mit nach Hause nehmen durften.

Westernladys räumten ab

Auch die Preise in den anderen Klassen waren heiß umkämpft. Die Altenbergerin Sabine Koglgruber erritt sich ein Kopfstück aus Straußenleder von der Lichtenberger Qualitätssattlerei Westernsaddlery California Ranch. Sie gewann mit der Non Pro Reining den zweiten Hauptbewerb dieses Westernturniers. Bei der Richterin punktete Koglgruber vor allem mit ihren Spins, Sliding Stopps und Rollbacks – spezielle Manöver der Westerndisziplin Reining, bei denen es um Tempo, Wendigkeit und Durchlässigkeit geht.

Auch in der Amateur Reining war Sabine Koglgruber nicht zu schlagen. Sie behauptete sich gegen 24 andere und siegte mit ihrer sechsjährigen Stute Smart Decision Orima ein weiteres Mal. Über ihren Doppelsieg sagt Koglgruber: „Das hätte ich mir niemals erträumt. Mein Pferd hat toll mitgearbeitet und viel gegeben.“ Ihr Erfolgsrezept: „Trainieren und mental vorbereiten. Außerdem ist mir die richtige Kombination aus intensiven Training und Freizeit für mein Pferd ein großes Anliegen. Auch dem Pferd soll es Spaß machen.“

In der No Quarter Horse Reining waren alle Pferdrassen erlaubt, bis auf das unter Westernreitern weit verbreitete Quarter Horse. Bei dieser Reining traten Araber, Haflinger, Appaloosa, Paint Horses und kleinere Warmblüter gegeneinander an. Kerstin Tremmel und ihr Appaloosa Elvis Goes Hollywood ließen ihre Mitstreiter souverän hinter sich. Auch dieses Duo sammelte Pluspunkte bei Spin, Sliding Stopp und Rollback.

Petra Schrenk und ihre Stute Possums Deeanna Whiz gewannen die nächsten beiden Reinings. Für Schrenk und ihr Pferd war dies das erste Turnier. Umso mehr zählt der Sieg in den Bewerben Greenreiner II und Rookie Reining – beides Bewerbe für Turniereinsteiger. Während man bei der Rookie Reining aber wenige Turnierpunkte gesammelt haben darf, durfte sich bei der Greenreiner II kein Turnierpunkt am Konto der Starter befinden.

Westernjugend traf sich beim Reining Day Steyregg

Ein starkes Starterfeld fand der jugendliche Reining-Nachwuchs vor. Zehn Starter traten in der Reining Youth gegeneinander an. Celina Stuiber aus Bayern und ihr Wallach Kaliz Golden Rugged überzeugten die Richterin mit ihren Galoppzirklen, Spins und Sliding Stopps. So ging der Sieg in der Reining Youth nach Bayern.

Aber nicht nur die jungen Reiter konnten sich untereinander messen. Die Snaffle Bit Open war als Bewerb für junge Pferde ausgeschrieben. Hier siegte der Slowene Gal Grahelj mit Hot Blue Eye Cody.

Last but not least: Eine gute Leistung als einzige Starterin in der Greenreiner I zeigte Magdalena Sophie Kolmer mit ihrem Pony Summer Spirit. Dieser Bewerb diente dem Reinschnuppern. Nur Reiter, die noch keine Western-Riding-Certificate-Prüfung abgelegt haben, durften starten.

South Hill Ranch zieht Bilanz und dankt

Insgesamt ritten am 30. Mai 2015 beim Reining Day auf der South Hill Ranch in Steyregg 55 Pferd-Reiter-Kombinationen um Geld- und Sachpreise im Wert von 7.000 Euro. „Wir bedanken uns bei allen Sponsoren“, sagt South Hill Ranch Besitzer Hubert Hanl. „Ohne diese Unterstützung wäre es nicht möglich, den Reining Day auf diese Weise auszurichten.“ Sponsoren des Steyregger Reining Day 2015 waren: OM Reitsport, Westensaddlery California Ranch, KL Performance Horses, Kriegergut, abh Anlagenbetreuung Hörmanseder, BK-Trailers, Uniqa, South Hill Ranch, Hochreiter-Reining, Gerda Luger Western-Horse-Training, Physiotherapie Steyregg, Spatt Fliegengitter, Viktoria Koller vk stick & design, Opel Isuzu Hojas, Jeep Wipplinger, Starhorse, Schälmühle Nestelberger, IQ-Spots, Sparkasse Steyregg, Firma Schellenhuber, Pegus Horse Feed, Reitsport Krämer und Blumen Günter Schardenberg.

Westernturnier in Bildern festgehalten

Turnierfotografin Andrea Indrich hat alle Ritte fotografiert. Interessierte Reiter können ihre Bilder gerne bestellen unter office.indrich@gmail.com.

Western-Glossar

Reining ist in Europa die populärste Disziplin des Westernreitens. Sie wird im Galopp und am losen Zügel geritten. Ihren Urspung findet diese Reitweise in der Reiterei der amerikanischen Cowobys. Beim Turnier gilt es eine Aufgabe (Pattern) zu bestehen. Der Reiter muss sie auswendig reiten. Zirkel, Spin, Speed Control, fliegende Galoppwechsel, Sliding Stopp, Rollback und Rückwärtsrichten sind die Manöver. Das Pferd soll willig auf die Hilfen des Reiters reagieren. Wichtig ist, dass das Tier trotz der rasanten Bewegungsabläufe gelassen bleibt. Für die Hufe gibt es spezielle Hufeisen, sogenannte Sliding-Eisen. Diese machen den Sliding Stopp möglich. Hier rutscht das Pferd nach einer Vollbremsung auf den Hinterbeinen und wirbelt Staub auf. Reining ist seit April 2000 eine anerkannte FEI Disziplin und Bestandteil der Weltreiterspiele.

Andere Disziplinen des Westernreitens sind Trail, Pleasure, Horsemanship und die Bewerbe mit Rind wie Cutting und Working Cowhorse.

Wo: Reitstall South Hill Ranch, Obernbergen 1, 4221 Steyregg auf Karte anzeigen
Autor:

Maria Appenzeller aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.