BEZIRKSLIGA OST
Sieg soll Rückenwind für direkte Duelle geben

<f>Der 5:2-Kantersieg gegen Garsten</f> macht den Kickern aus Bruckners Heimat (blau) Lust auf mehr.
12Bilder
  • <f>Der 5:2-Kantersieg gegen Garsten</f> macht den Kickern aus Bruckners Heimat (blau) Lust auf mehr.
  • Foto: Reischl
  • hochgeladen von Benjamin Reischl

Ansfelden, das nun in der Erfolgsspur bleiben will, holte im achten Spiel den ersten Saisonsieg.

ANSFELDEN (rei). "Wir haben die Leistung auf den Platz gebracht", weiß Ansfeldens Sportchef Petermandl, dessen Team im Heimspiel gegen Garsten auf eindrucksvolle Art und Weise den ersten Saisonsieg eingefahren hat.

Ersatzgeschwächte Sieger

"Uns fehlen nach wie vor einige Leistungsträger, doch die Elf hat bewiesen, was in ihr steckt", so Petermandl, dessen Kicker am Wochenende auf die zweite Elf von ASKÖ Oedt treffen. "Alles ist möglich", so der Sportchef, der den Blick aber bereits auf die kommenden Runden geworfen hat und dabei auf unmittelbare Tabellennachbarn trifft. "Wir spielen gegen Ried in der Riedmark und Asten. Beide Partien bestreiten wir zu Hause. Wenn wir möglichst rasch den Sprung ins Tabellenmittelfeld schaffen möchten, müssen wir diese beiden Spiele gewinnen".

Autor:

Benjamin Reischl aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.