Spannende Rennen beim 7-Brückenlauf

6Bilder

ZWETTL. Rund 320 Läufer nahmen am diesjährigen Zwettler Raml-Gastro 7-Brückenlauf teil. Das Rennen der Ladys entschied Irmi Kubicka vom Team Honeder Naturbackstube Weitersfelden souverän für sich. Sie holte sich auch den Sieg beim Zwettlathon x-trem-Lauf. Bei den Herren siegte erstmals der Feldkirchner Simon Rabeder von der SU Igla long-life vor Peter Möllinger von der SU Eidenberg und Michael Preßler von der Union RLC Sterngartl. Den ersten Rang beim Zwettlathon der Herren erkämpfte sich Markus Schwarz von der SU Raika Zwettl.

Alle Ergebnisse unter www.su-zwettl.at/7-brueckenlauf

Fotos: Herbert Schimbäck

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen