Landesliga Ost
Vorderweißenbach schon auf Platz sechs

Fabian Mühleder

VORDERWEISSENBACH. Mit einem 4:2 (2:0)-Heimerfolg gegen St. Ulrich gelang Union Vorderweißenbach in der letzten Runde der Landesliga Ost in der Tabelle ein kräftiger Sprung nach oben: die Schmankerldorfkicker rangieren in dieser nun auf dem sechsten Zwischenrang. Gegen die Gastmannschaft aus dem Bezirk Steyr führten die Schützlinge von Trainer Gerhard Müller dabei nach nur zwei Minuten bereits mit 1:0: Über Pavel Svoboda und Fabian Mühleder kam das Leder zu Peter Mühleder – und der verwertete aus kurzer Distanz. In der Folge überließen die Hausherren den Gästen das Mittelfeld und verlegten sich aufs Kontern. Nachdem Svoboda knapp scheiterte, enteilte Fabian Mühleder (Bild) kurz vor der Pause der St. Ulricher Hintermannschaft und stellte eiskalt auf 2:0.

Wurde noch knapp

Als Fabian Mühleder kurz nach Wiederbeginn auf 3:0 stellte (52.) schien die Messe zugunsten der Gastgeber gelesen. Allerdings hatten diese die Rechnung ohne die kampfstarken Gäste gemacht: diese fighteten zurück und holten binnen drei Minuten aus einem Schuss und durch einen Elfmeter zwei Tore auf. Nachdem ein St. Ulricher Spieler wenig später nach einem Foul vorzeitig unter die Dusche musste, bekam Vorderweißenbach die Partie wieder in den Griff und Pavel Svoboda machte in der 82. Minute den Sack endgültig zu. Mit diesem ersten Heimerfolg in der Landesliga krönten die Hausherren die starken Leistungen der vergangenen Wochen: aus den letzten vier Spielen holten sie mit drei Siegen und einem Remis nicht weniger als 10 Punkte.

Autor:

Gernot Fohler aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.