Weiterbildung beim Vereinscoaching-Tag in Kremsmünster

„Vereinscoaching-Tag mit dem Teamchef des Frauen-Nationalteam“  (v.l.n.r.: Obmann Franz Plank, Obmann Stv. Gerhard Müller, Obmann Marion Hauser, Teamchef Frauen-Nationalteam Dominik Thalhammer, Pressereferentin Julia Watzinger, Nachwuchsleiter Hans Bock, Nachwuchsleiter Stv. Robert Pilsl)
4Bilder
  • „Vereinscoaching-Tag mit dem Teamchef des Frauen-Nationalteam“ (v.l.n.r.: Obmann Franz Plank, Obmann Stv. Gerhard Müller, Obmann Marion Hauser, Teamchef Frauen-Nationalteam Dominik Thalhammer, Pressereferentin Julia Watzinger, Nachwuchsleiter Hans Bock, Nachwuchsleiter Stv. Robert Pilsl)
  • Foto: Sportunion Schweinbach
  • hochgeladen von Sportunion Schweinbach

Bereits zum vierten Mal haben der OÖ Fussballverband und die OÖ Gebietskrankenkasse zum Vereinscoaching geladen. Eine Delegation der Union Schweinbach nahm an diesem Weiterbildungsprogramm teil und freute sich über die hochkarätigen Vorträge und Workshops.

Am 3. Februar galt bestimmt der Einblick von Erfolgscoach und Teamchef des Frauen-Nationalteam, Dominik Thalhammer als Highlight des Tages. In seinem Impulsreferat bei der Vereinscoaching-Tagung im Hotel Schickelberg erläuterte er die Erfolgsfaktoren mit Einfluss auf die sportliche Leistungsfähigkeit am Beispiel der Frauen-Europameisterschaft 2017. Nach diesem Vortrag stand er für die Mitglieder der Sportunion Schweinbach auch noch für ein Foto zur Verfügung.

ÖFB-Mediendirektor Wolfgang Gramann gab „Tipps für eine professionelle Medienarbeit“ und stellte „Modelle und Strategien zur Gewinnung und Bindung von ehrenamtlichen Mitarbeitern“ vor. Weitere Inhalte wie Spieltagsorganisation, Vermarktung von Vereinsleistungen und Aktivitäten im Bereich Suchtprävention standen ebenfalls am Programm. Außerdem gab es eine Art Diskussionsforum zur Bestimmungen im Spielbetrieb und zur Datenschutzgrundverordnung. Für die Vereinsvertreter war es ein spannender und lehrreicher Vereincoaching-Tag.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen