Zum Schluss noch Europameister

Peter Pichler möchte seine langjährige Karriere heuer mit einem Europameister-Titel beenden.
  • Peter Pichler möchte seine langjährige Karriere heuer mit einem Europameister-Titel beenden.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lena Thalhammer

FELDKIRCHEN (Schöttl). Noch immer bestens in Schuss ist der Feldkirchner „Radoldie“ Peter Pichler. Letzte Woche siegte er bei den österreichischen Rad-Polizeimeisterschaften und wurde auch Sieger mit der Triathlon Mannschaft. „Der Titel auf der Straße ist sehr wertvoll, da habe ich den zweitbesten Österreicher der Ö-Rundfahrt 2011 und Sieger des letztjährigen Ötzthaler Marathons, Stefan Kirchmayr geschlagen“, ist der 42 Jährige stolz auf seine Leistung. Jetzt gilt das ganze Augenmerk der Polizei Europameisterschaft in Frankreich. Hier möchte Peter Pichler mit dem Titel seine langjährige und sehr erfolgreiche Radkarriere beenden.

Autor:

Lena Thalhammer aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.