BORG-Maturant erhielt "Dr. Hans Riegel"-Fachpreis

Jonas Feilmayr (2. v. l.) interessiert sich für ökologische Themen.
  • Jonas Feilmayr (2. v. l.) interessiert sich für ökologische Themen.
  • hochgeladen von Veronika Mair

BAD LEONFELDEN. Jonas Feilmayr wurde kürzlich an der Johannes Kepler Universität in Linz mit dem Dr. Hans Riegel-Fachpreis für seine hervorragende Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) ausgezeichnet. Er ist Maturant des Menatec-Zweigs im BORG Bad Leonfelden. Fast ein Jahr hat er dem Thema „Menschliche Einflüsse auf Fließgewässer am Beispiel der Steinernen Mühl“ gewidmet. Ein wissenschaftliches Gremium hat ihm für seine detaillierte Beschreibung des Flussverlaufs, und der Lebewesen in der Steinernen Mühl den 1. Preis der Kaiserschild-Stiftung im Bereich Biologie zuerkannt. Feilmayr illustrierte die akribisch dokumentierten experimentellen Untersuchungen zur biologischen und chemischen Gewässergüte der Steinernen Mühl im Raum Helfenberg durch zahlreiche eigene Fotos. Auch nach Abschluss seiner intensiven Forschungstätigkeit und seiner tollen Resultate möchte Feilmayr sich weiterhin mit ökologischen Themen in seiner näheren Heimat beschäftigen.

Autor:

Veronika Mair aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.