Hartmann Leichtfried ist neuer Obmann der Gallneukirchner Kaufleute

Nadja Kletzmair, Gisela Gabauer und Hartmann Leichtfried (v. l.).
  • Nadja Kletzmair, Gisela Gabauer und Hartmann Leichtfried (v. l.).
  • Foto: Foto: Dumfarth
  • hochgeladen von Gernot Fohler

GALLNEUKIRCHEN. Bei der kürzlich stattgefundenen Generalversammlung des Vereins Gallneukirchner Kaufleute (VGK) wurde Hartmann Leichtfried zum Obmann, Gisela Gabauer zu seiner Stellvertreterin gewählt. Unterstützt wird das Führungsteam durch Nadja Kletzmair in ihrer Funktion als Schriftführerin und Christian Pinsker als Kassier.

Für den VGK gilt es, die lokalen Betriebe zu stärken und den Kaufkraftabfluss in den Zentralraum und in andere Regionen zu reduzieren.
Das "GUUTE" liegt so nah - ist auch für die Zukunft der Slogan des VGK.
"Gallneukirchen vertritt im GUUTE-Verbund eine starke Position, die es gilt nachhaltig zu festigen", so Obmann Leichtfried.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen