Jungunternehmerpreis für Gramaphon-Konzept

v. l.: Johannes Roither (Geschäftsinhaber), Sandra Obermaier (Serviceleitung) und Rene Füreder (Geschäftsführer und Küchenchef)
  • v. l.: Johannes Roither (Geschäftsinhaber), Sandra Obermaier (Serviceleitung) und Rene Füreder (Geschäftsführer und Küchenchef)
  • Foto: Werbung Roither
  • hochgeladen von Gernot Fohler

RIGA/GRAMASTETTEN. Der Jungunternehmer-Preis von GastroBizz ist der einzige, österreichweite Preis in der Gastro- und Hotelbranche und wurde heuer zum zweiten Mal beim alljährlichen GastroBizz Kongress verliehen. In Riga stellten sich die Jungunternehmer einer 8-köpfigen Experten-Jury.

Das Restaurant Gramaphon begeistert seine Gäste mit kreativen Speisen mit Einflüssen aus Fern und Nah, wie zum Beispiel Blunzen-Kartoffeltürmchen, Octopus-Salat oder Udon-Nudeln. Regelmäßig finden Musik-Brunches, sommerliche Grillabende und Craftbierfeste statt. Kreativität, Abwechslung und der Bezug zur Region sind Rene wichtig. Darum bezieht er Biooxnfleisch für seine Special Burger beim Bauern aus der Nachbarschaft, vertraut bei seiner neuesten Kreation den Gramaphon-Hot Dogs auf die Qualität der heimischen Familien-Bäckereien und bezieht das Premium Fleisch für seine „Steaks for Two“ bei der Mühlviertler Fleischmanufaktur.

Autor:

Gernot Fohler aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.