RTi in Altenberg setzt stark auf Prävention

Von links: Michael Griebaum, Ernst Horky, Marina Pree-Candido, Wolfgang Steinbichler, Manfred Sieghartsleitner, Reingard Schmidt
  • Von links: Michael Griebaum, Ernst Horky, Marina Pree-Candido, Wolfgang Steinbichler, Manfred Sieghartsleitner, Reingard Schmidt
  • hochgeladen von Veronika Mair

ALTENBERG. Die Firma Rohrtechnik international (RTi Austria) in Altenberg beschäftigt derzeit 110 Mitarbeiter in Österreich. Zu ihren Haupttätigkeiten gehören unter anderem grabenlose Untersuchungen, Reinigungen, Reparaturen und Sanierungen von Rohrleitungen, Rohrneuverlegungen und Behältersanierungen.
Seit der Gründung des Unternehmens ist die AUVA ein wichtiger Partner der RTi Austria. Die AUVA versucht durch Prävention und Sicherheitskultur Arbeitsunfälle und Berufserkrankungen zu verhindern. Regelmäßige Schulungen und Unterweisungen der Führungskräfte und Mitarbeiter sowie Baustellenbegehungen gehören zu den Schwerpunkten. "Prävention ist die wichtigste Säule, um Unfallheilbehandlungen, Rehabilitation und finanzielle Entschädigungen zu vermeiden. Daher werden wird auch nicht aufhören, daran zu arbeiten", sagt Marina Pree-Candido, Direkorin der AUVA Linz. Der diesjährige Lehrgang "Einsteigen und Arbeiten in engen Räumen und Behältern" hat viele Vorteile für die RTi Austria. "Die externen Inputs der AUVA zeigen große Wirkung gegen die eingeschlichene Betriebsblindheit", so Michael Griebaum, Geschäftsführender Gesellschafter der RTi Austria.

Autor:

Veronika Mair aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.