Sprachkurse stehen ganz oben in der VHS

PUCHENAU/OTTENSHEIM (fog). Einer der weniger Anbieter von Weiterbildungsmöglichkeiten im Bezirk ist die Volkshochschule, die Nebenstellen in Bad Leonfelden, Feldkirchen, Gallneukirchen, Gramastetten, Kirchschlag-Hellmonsödt, Oberneukirchen-Traberg, Ottensheim, Puchenau und Walding-St. Gotthard hat. Am besten angenommen werden die Sprachkurse. Weniger gefragt waren heuer Computerkurse. Neben Englisch seien vor allem Französisch, Spanisch und Italienisch sehr gut besucht, so der Puchenauer Peter Schürz, der gemeinsam mit seiner Frau Karin 30 Jahre lang die Leitung ehrenamtlich innehat. Im Herbst übergeben sie ihr Amt an die Ottensheimerin Jasmin Walter.
Damit übersiedelt die Leitung vom Puchenauer Gartenstadtzentrum ins Eltern-Kind-Zentrum Ottensheim. Auch die drei Kursräume im Gartenstadtzentrum wurden aufgegeben. "Die Miete konnten durch Kurse nicht hereingespielt werden", so Schürz. Die Kurse in Puchenau, die gut ausgelastet sind werden ab 1. Juli in der Neuen Mittelschule und im Gemeindeamt abgehalten.

Mehr zum Weiterbildungsangebot Volkshochschule

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen