Unternehmen setzen sich für Lehrlinge ein

BEZIRK. Qualifizierte Mitarbeiter zu halten, ist für Unternehmen wichtig. Deshalb setzen immer mehr Firmen Maßnahmen, um die Bindung zum Arbeitnehmer zu stärken. Employer Branding, zu deutsch, Arbeitgebermarkenbildung, nennt sich dass im Fachjargon. Besonders wichtig ist die Bindung zum Arbeitgeber für Lehrlinge, daher bemühen sich Unternehmen bei ihren Auszubildenden besonders. Personalexperte Josef Buttinger nennt in diesem Zusammenhang die 70-20-10-Regel: 70 Prozent ist interne Analyse und interne Strategiearbeit, 20 Prozent ist interne und zehn Prozent externe Kommunikation. Die Bäckerei Filipp in Walding bezahlte ihrem Lehrling Stefan Meisl den Führerschein.Soziales Engagement zeigte die Bäckerei auch beim Hchwasser. Das Gasthaus Freiseder in Puchenau ermöglicht ihren Mitarbeitern im Rahmen der Ausbildung einen zweitägigen austausch zu anderen Betrieben. "Außerdem unternehmen wir Outdoor-Trainings zum Teambuilding, wo die Mitarbeiter gemeinsam Aufgaben lösen müssen", erklart Wirt Michael Schöllhammer. Außerdem bietet das Gasthaus regelmäßig kostenlose Schulungen an, die von den Mitarbeitern gut angenommen werden.

Autor:

Andreas Habringer aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.